Erfolge in Altenberge und Verl…

Tolle Ergebnisse gab es am Wochenende für Nicole Tigges, Wiebke Fock, Phillip Hermelbracht und dem „Chef“ Ralf Westerfelhaus. Beim westfälischen Vierkampf in Altenberge belegte die 1. Mannschaft des Kreis-Reiterverband Gütersloh einen tollen vierten Gesamtrang. Phillip Hermelbracht trug mit tollen Leistungen im Schwimmen, Laufen, Dressur und Springen mit dazu bei, dass sich die Gütersloher erfolgreich präsentierten. Wiebke Fock auf Salamancar K. im Besitz von Anja Stickling, wurde mit der zweiten Mannschaft 12. – Wobei sich Wiebke und die Schimmel-Stute in Ihrer Paradedisziplin dem Springen auf einem tollen 7. Platz im Gesamtergebnis wieder fanden. Nicht weit vom Hof entfernt, auf dem Hallenturnier des Verler Reitvereins starteten, Ralf Westerfelhaus und Chandra. Am Samstag wurden die beiden erste Reserveplatzierung im M. L-Sieg und ein spektakulärer dritter Platz im Haupt M-Springen, sprangen am Sonntag für die beiden heraus. 😉 Nicole Tigges auf Quintana blieb leider eine Platzierung im L-Springen verwehrt, ein toller Nullfehler-Ritt war leider ein wenig zu langsam. Glückwunsch allen Sportlern vom Hof. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erfolge in Altenberge und Verl…

  1. Lioba sagt:

    Auf meinem Ipad sieht dein Blog irgendwie komisch aus.

  2. Peter sagt:

    Auf meinem iPad nicht! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.