Guter Saisonstart für «Ann-Sophie Gläser»

Am letzten Turnier-Wochenende in Schloss-Holte lief alles bestens für Hof-Reiterin: «Ann-Sophie Gläser» aus Gütersloh-Niehorst. Nach langer Verletzungspause konnte Ann-Sophie Ihre Stute Cheyenne endlich wieder im Sport bewegen. In Schloss-Holte gewann die Amazone mit der Wertnote 8,0 das stark besetzte Starterfeld in einer Stil-Springprüfung der Klasse A. In der gleichen Prüfung belegte Claudia Rüter auf Calandas den 9. Platz. Beachtlich war auch der erste Auftritt in einem Stil L-Springen von Ann-Sophie und Cheyenne! Mit einer Wertnote von 7,2 und zwei Fehlern blieb eine Wertnote von 6,2 zwar ohne Platzierung jedoch war das eine sehr saubere Runde. Des Weiteren belegten → Melina Büst in einem Dressur Wettbewerb den 11. Platz. Unsere Hof-Küken Beke & Marsha, starteten in der sonntäglichen E-Springprüfung. Beke konnte sich auf Jule den 2. Platz sichern. Für Marsha auf Salamanca lief es leider nicht so gut, jedoch haben die beiden sich gut präsentiert. So kann es 2017 weiter gehen… 😉 Herzlichen Glückwunsch allen platzierten Reitern und Pferden!

Ann Sophie Gläser auf Cheyenne, Wertnote 8,0 und Sieg im Stil A-Springen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.